Der Mensch Lars Menzel

Lars Menzel, geboren 1980 in Weiwasser/ Oberlausitz 

Nach dem Besuch der Polytechnischen Oberschule in Weißwasser besuchte ich die Gesamtschule Bockmühle in Essen. Ich absolvierte nach Abschluss der 10. Klasse eine Ausbildung zum Bankkaufmann und arbeitete im Anschluss für die Sparkassen und als Berater u.a. für den Verbund der Volksbanken.

2004 wechselte ich bewusst aus der Finanzbranche in den Sektor Gesundheit und Soziales, absolvierte dort eine weitere Ausbildung zum Rettungsassistenten und arbeitete in verschieden Funktionen und Bereichen im Bereich Aus-, Fort- und Weiterbildung in Nordrhein-Westfalen. Parallel absolvierte ich ein Studium der Sozialen-Arbeit an der Universität Duisburg-Essen und sammelte Erfahrungen in diversen Arbeitsfeldern der Wohlfahrtspflege.

Seit 2008 arbeite ich für eine große Wohlfahrtsorganisation in Mitteldeutschland im Bereich Bildung. Zeitgleich absolvierte ich berufsbegleitend ein Masterstudium der Betriebswirtschaft für Bereich Gesundheit und Soziales.
Heute verantworte ich die Leitung einer zentralen Bildungseinrichtung in Mitteldeutschland und bin Mitglied der Geschäftsführung dieser Unternehmung. In den letzten Jahren habe ich mich in einem berufsbegleitenden Masterstudium zudem mit der Thematik der öffentlichen Gesundheitsvorsorge befasst.

 

Ich lebe und arbeite heute gerne in Leipzig.